Audi RS6 (4G)

Wir haben im März 2020 bei einem Audi RS6 (4G) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Gurtwarner deaktivieren
  • VIM (Video in Motion) Freischaltung
  • ZV mit Alarmanlage quittieren
  • Scheinwerferreinigungsanlage deaktivieren
  • Deaktivieren der automatischen Motorabschaltung beim öffnen der Fahrertüre
  • Deaktivieren der Meldung «Zündung aktiv»