Rückfahrkamera high beim Seat Leon Cupra (5F)

Wir haben im April 2021 bei einem Seat Leon Cupra (5F) folgende Nachrüstungen durchgeführt:

  • Rückfahrkamera high mit 4 verschiedenen Kameraperspektiven nachrüsten
Kameraperspektive „Rückwärts einparken“
Kameraperspektive „Seitwärts einparkieren“
Kameraperspektive „Anhängereinparkhilfe“
Kameraperspektive „Weitwinkel/Fischauge“

Seat Leon Cupra (5F)

Wir haben im März 2021 bei einem Seat Leon Cupra (5F) folgende Codierungen und Freischaltungen durchgeführt:

  • Kartenmaterial aktualisieren auf Maps 2021
  • Komfortblinkerzyklus anpassen

Seat Leon Cupra (5F)

Wir haben im März 2021 bei einem Seat Leon Cupra (5F) folgende Codierungen und Freischaltungen durchgeführt:

  • Personalisierung aktivieren
  • Ambientelicht von 8 auf 30 Farben
  • Regenschliessen aktivieren

Seat Leon IV

Wir haben im Dezember 2020 bei einem Seat Leon IV folgende Codierungen durchgeführt:

  • Spurhalteassistent Speicherfunktion (Automatische Aktivierung nach Zündungswechsel deaktivieren)

Moderneres Design für das MIB2

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir nun eine Möglichkeit gefunden haben, das moderne Rastermenu auf ältere Derivate des MIB2 zu portieren. Das Update beinhaltet viele moderne Designanpassungen und ermöglicht die grafisch ansprechende Menüansicht auch bei älteren Fahrzeugen wie hier im Beispiel an einem Skoda Fabia NJ 2016 gezeigt. Das Update verbessert unter anderem auch die Benutzerfreundlichkeit sowie die Gesamtleistung des Systems. Beispielsweise sind die Tasten für die Umschaltung der Medien grösser und somit auch während der Fahrt sicherer bedienbar.

Das Update ist für alle MIB2 Geräte der Marke Technisat, verbaut in Fahrzeugen der Marken Skoda, Seat und VW, verfügbar.

Das Update wird ohne Ausbau oder ähnlichem direkt im Fahrzeug auf Ihr MIB2 aufgespielt. Das installieren des Updates dauert je nach Gerät zwischen 20 Minuten und einer Stunde. Dabei handelt es sich um ein offizielles Firmware Update der Volkswagen AG. Nicht um eine modifizerte Version. Somit haben Sie anschliessend alle Vorteile der modernen Softwareversionen.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte.

Alte Ansicht «Karussell»
Neue Ansicht mit modernen Kacheln
Zweite Seite der moderneren Ansicht mit Kacheln

Seat Leon Cupra (5F)

Wir haben im Januar 2021 bei einem Seat Leon Cupra (5F) folgende Codierungen und Freischaltungen durchgeführt:

  • FullLink freischalten (AndroidAuto und MirrorLink)
  • Mapupdate 2021
  • Tagfahrlicht hinten
  • Öffnen und Schliessen mit Hupe quittieren
  • Zündung aktiv Meldung deaktivieren
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Seitenspiegel über Funkfernbedienung einklappen

Seat Leon FR (5F)

Wir haben im Oktober 2020 bei einem Seat Leon FR (5F) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Tausch des MIB2 aufgrund eines Hardwarefehlers
  • Ausstattungscodierung des MIB2 MMIs
  • Sportmonitor freischalten

Seat Leon Cupra (5F) MIB2 Umbau

Wir haben im Oktober 2020 bei einem Seat Leon Cupra (5F) das MIB2 eingebaut. Folgende arbeiten wurden erfolgreich durchgeführt:

  • MIB1 durch MIB2 Unit ersetzen
  • 8 Zoll Display des Facelift-Modells verbaut
  • USB Buchse für FullLink verbaut (Apple CarPlay/AndroidAuto)
  • MIB2 Systemintegration
  • Sportmonitor freischalten
  • Sprachsteuerung freischalten
  • Komponentenschutz entfernen
  • FullLink (Apple CarPlay / AndroidAuto) freischalten
  • OffroadMonitor freischalten

Mittelkonsole nach erfolgreichem Umbau
8 Zoll Display des Facelift-Modells
8 Zoll Display
Display VOR dem Umbau (kleineres Display)
Foto eines Mitarbeiters während des Einbaus
Klimaanzeige auf neuem 8 Zoll Display
Apple CarPlay auf neuem 8 Zoll Display des MIB2
GoogleMaps über Apple CarPlay
Sportanzeige auf dem neuen Display
Fahrprofilauswahl über das neue MIB2