Audi RS6 (4G)

Wir haben im März 2020 bei einem Audi RS6 (4G) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Gurtwarner deaktivieren
  • VIM (Video in Motion) Freischaltung
  • ZV mit Alarmanlage quittieren
  • Scheinwerferreinigungsanlage deaktivieren
  • Deaktivieren der automatischen Motorabschaltung beim öffnen der Fahrertüre
  • Deaktivieren der Meldung «Zündung aktiv»

Audi A6 (4G)

Wir haben im Januar 2020 bei einem Audi A6 (4G) folgende Codierungen durchgeführt:

  • WLAN freischalten
  • Zeigertest (Vollausschlag der Zeiger beim Motorstart)

Audi A6 (4K)

Wir haben im Januar 2020 bei einem Audi A6 (4K) folgende Codierungen durchgeführt:

  • VIM (Video in Motion)
  • Zeigertest (Vollausschlag der Zeiger beim Motorstart)

Audi A5 (F5)

Wir haben im Dezember 2019 bei einem Audi A5 (F5) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Gurtwarner deaktivieren
  • Verzögerungszeit des öffnen der Heckklappe über die Funkfernbedienung anpassen

Audi A6 (B9)

Wir haben im Dezember 2019 bei einem Audi A6 (B9) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Anlernen der Rückfahrkamera

Audi RS6 (C7)

Wir haben im November 2019 bei einem Audi RS6 (C7) folgende Codierungen durchgeführt:

  • VIM (Video in Motion) Freischaltung
  • Verkehrszeichenerkennung (kamerabasiert) mit HeadUp-Display freischalten

Audi Q5 (8R)

Wir haben im Juli 2019 bei einem Audi Q5 (8R) folgende Codierungen durchgeführt:

  • Tempomat nach Nachrüstung anlernen

Audi RS6 (4G)

Wir haben im Februar 2019 bei einem Audi RS6 (4G) folgende Codierungen durchgeführt:

  • VIM (Video in Motion) Freischaltung
  • Start/Stop-Automatik deaktivieren
  • Heckscheibenwischer im R-Gang deaktivieren
  • Tagfahrlicht leuchtet auch hinten
  • Hornquittierung beim Auf- und Zuschliessen